Jean Dubuffet

Menschendarstellungen bei Jean Dubuffet  ( 1901-1985 )

Er war einer der ersten Künstler, der großes Interesse an Straßenkunst gezeigt hat. Er mochte Graffitis an Wänden, Häusern und in öffentlichen Toiletten.

In seinen Bildern malte er meist Menschen von den Straßen in Paris, oder Menschen, die er bei seinen Reisen getroffen hat. Er hat sie fast abstrakt gezeichnet – manchmal wirken die Bilder wie Kinderbilder.

Wir betrachteten ein Bild besonders genau und versuchten die Art nachzumachen. Um die Menschen im Bild zu verstehen, stellten wir an  sie verschiedene Fragen und inszenierten ein kurzes Gespräch.

Danach wollten wir ein ähnliches, eigenes Bild herstellen.

du du1 du2 du4 du5

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*