Hundertwasser und seine Fenster

Im Zuge unserer Sachunterrichtsreiche “Hier wohne ich” haben wir unsere Haustüren, unsere Straße und unseren Schulweg gezeichnet.

In einem Kunstband von Hundertwasser entdeckten wir viele etwas andere Häuser. Er wollte für alle Menschen das Fensterrecht durchsetzen. So sollten langweilige Häuserfasaden verschönert werden. Schon von weitem könnte man seine Wohnung oder sein Fenster erkennen. Wir haben nun versucht unser “Hunterwasserhaus” zu gestalten. Noch ist es unbewohnt.

Hier bei unserer kreativen Arbeit:

Noch sind die Zimmer nicht bewohnt.

Bald schauen wir aus dem Fenster.

Herzlich willkommen bei uns!


Matthias fehlt noch

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*