Igel verstecken sich im Laubhaufen

Unsere erste große Kunstaktion mit Malkittel und richtiger Farbe (4.10.2018). Mit frischen Blättern haben wir über den angemalten Igel einen Laufhaufen als Winterquartier gedruckt.

Unser Tipp: Nicht zu viel Farbe mit dem Pinsel auf die Rückseite der Blätter streichen. Man sieht sonst die Blattadern und die Umrisse nicht mehr so gut. Natürlich darf man auch nicht zu wenig Farbe nehmen.

Unsere Ausstellung ist eröffnet.

Drei Kinder waren leider krank.

Da das Drucken so toll geklappt hat, wollen wir auch unsere Laternen in diesem Stil basteln.

Jetzt fehlen nur noch die kleinen Igelchen. Nach den Herbstferien werden sie draufgeklebt.

Alles ist fertig. Dank den beiden Müttern fürs Kleben der Laternen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*