ZEBRAKLASSE 18

Herzlich willkommen in der neuen Zebraklasse – 1.Schuljahr
A wie Apfel – unser erstes kleines Projekt

Letzte Woche sind wir zum Apfelbaum in Lanas Garten gelaufen.

Am Baum hingen wunderschöne, rote Äpfel. Ein paar durften wir mit zur Schule nehmen.

In der letzten Woche vor den Herbstferien dreht sich alles um den Apfel und auch noch ein bisschen um den Igel.

Wir werden berichten.

4.10.2018 – Erste Ausstellung in unserer Kunstgalerie.

Sie ist durchgängig geöffnet.

5.Schulwoche
Unser offener Anfang

Der Schulmorgen beginnt meist damit, dass wir uns unsere Arbeit selbst aussuchen können. Es gibt immer eine Auswahl und oft müssen am Ende der Woche bestimmt Aufgaben auch erledigt sein. Jeder von uns kann es sich aber selber einteilen. Diese Zeit mögen wir besonders gerne. Manche suchen zu Buchstaben die passenen Abbildungen, andere zählen die Gegenstände auf einer Buchseite. Es wird gefühlt und gemalt, aber auch geschrieben.

Seit zwei Tagen arbeiten wir im Rechtschreibheft. Das wird jetzt natürlich häufig bearbeitet, weil es neu ist.
In dieser Woche haben wir auch unseren ersten Arbeitsplan zum Buchstaben “L” bekommen. Da müssen wir jetzt immer aufschreiben, wenn wir etwas bearbeitet haben.


Nun sind wie schon vier Wochen in der Schule und haben einiges gelernt.

Das gehört zu mir

Auf eine Wolke haben wir gemalt, was wir auf eine Reise unbedingt mitnehmen würden. Im Kreis haben sie den anderen vorgestellt.Fast alle sind fertig mit dem Malen.


Mit viel Freude bearbeiten wir gerade die kleinen Heftchen mit den Namen und Bildern aller Klassenkameraden. So lernen wir alle kennen und ganz nebenbei können wir immer schneller und sicherer die Buchstaben auf unserer Schreibtabelle finden.


Verhalten im Verkehr war schon Thema im Sachtunterricht.

Einschulungstag – 29.8.2018

zurück zum Seitenanfang